Aktuelle Nachrichten

Sportvereine können bis zu 90 Prozent Förderung für Beseitigung von Hochwasserschäden beantragen

 

Am 12. Juli 2013 hat das sächsische Kabinett die Förderrichtlinie beschlossen, mit der der Wiederaufbau nach dem Hochwasser 2013 unterstützt werden soll. Sportvereine können demnach bei der Beseitigung von Hochwasserschäden mit einer bis zu 90-prozentigen Förderung rechnen.

 

 

Ist die Kausalität mit dem Hochwasserereignis nachweisbar, können Sportvereine ab sofort mit der Schadensbeseitigung beginnen. Derzeit liegen dem Landessportbund Sachsen Schadensmeldungen von insgesamt 256 betroffenen Sportvereinen in Höhe von ca. 20 Millionen Euro vor, zahlreiche Meldungen stehen noch aus. Meldebogen und Ausfüllhinweise. Weitere Informationen hier sowie in der Richtlinie des Freistaates Sachsen.

Zuletzt aktualisiert: 16. Juli 2013
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

06.07.2019
Rechtsseminar
15.10.2019 - 23.10.2019
27. Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft

Kalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2