Aktuelle Nachrichten

Freundschaftlicher Vergleich in Neuhermsdorf

 

Die Schachspieler des SV 1919 Grimma haben es schon zu einer Tradition gemacht, zwischen zwei Spielzeiten für ein Wochenende ein Trainingslager zu absolvieren. Nachdem 15mal in Folge der Sportpark Rabenberg Trainingsort war, trafen sich in diesem Jahr die Grimmaer im SWF Sporthotel in Neuhermsdorf / Erzgebirge. Auf dem Trainingsplan standen dabei Taktik- und Endspielübungen, die durch die erfahrenen Übungsleiter Dietmar Täschner und Mario Trott vermittelt wurden.

 

 

Darüber hinaus wurde den mitgereisten Nichtaktiven ein vielseitiges Rahmenprogramm mit den Besuch von Sehenswürdigkeiten in der Umgebung geboten. Höhepunkt zum Abschluss am Sonntag (23.06.2013) waren freundschaftliche Vergleiche mit den Schachfreunden des SSV Altenberg, die eine Einladung der Grimmaer ins Trainingslager dankenswerterweise angenommen hatten.

 

Bei einem Schnellturnier (10 min) 7 Runden Schweizer System mit 16 Teilnehmern gab es am Ende einen Favoritensieg durch den SV 1919 Spieler Mario Trott mit 6 Punkten. Eine starke Leistung zeigte Christoph Bojarzin vom SSV Altenberg, der mit 5,5 Punkten den 2. Platz belegte. Dritter wurde Franz Schönberg mit 5 Punkten vom PTSV Halle / Saale.

 

Parallel zu diesem Turnier fand ein Mannschaftsvergleich (40 min) an vier Brettern zwischen beiden Vereinen statt, welcher mit einem 4 : 4 endete. Für die Altenberger erkämpften die Schachfreunde Kai Koschka (1), Dr. Gerhard Schmidt (1) und Jürgen Heinig (2) die Punkte während für die Muldestädter Thorsten Zehrfeld (2), Peter Könze (1) und Marco Thiele (1) erfolgreich waren.

Bloi Turniersaal

 

 

 

Zuletzt aktualisiert: 30. Juni 2013
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

25.08.2018
Sächsische Familienmeisterschaft
01.09.2018
SEM -Schnellschach- 2019
02.09.2018
SEM -Blitzschach- 2019

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2