Aktuelle Nachrichten

IM Cliff Wichmann gewinnt die 24 Stunden von Heidenau

 

Cliff WichmannDer Sieger des 1. Heidenauer Blitzschach-Marathon heißt Cliff Wichmann (2356 Elo). Der Internationale Meister wurde bei dem 24-Stunden-Wettstreit am vergangenen Wochenende seiner Favoritenrolle gerecht und holte 97 Punkte aus 108 Partien. Wichmann, der für Nickelhütte Aue in der 2. Liga antritt, verwies Andreas Reißner (1. FC Markleuthen, 90 Punkte) und Dirk Niese (SV Ottendorf-Okrilla, 87 Punkte) auf die weiteren Podestplätze und strich die Siegprämie von 250 Euro ein. In der Heidenauer Wertung ...

 

(Spieler mit dem größten DWZ-Fortschritt im Turnier) gab es einen Gastgebererfolg. Der 14-jährige Maximilian Fahland (+298) wurde für seinen couragierten Auftritt mit 150 Euro Preisgeld belohnt. "Es war ein sehr schönes, gut organisiertes Turnier", lobte Turniersieger Wichmann die Marathonpremiere in der Elbestadt, "dem allerdings bei der nächsten Auflage ein etwas größeres Starterfeld zu wünschen wäre." 27 Spieler, darunter zwei Frauen, hatten die 24 Stunden von Heidenau in Angriff genommen und bis zur letzten Partie durchgehalten. Auch die Veranstalter vom Schachklub Heidenau zeigten sich zufrieden. "Es war eine klasse Sache, die trotz der Strapazen richtig Spaß gemacht hat", sagte Vereinschef Matthias Fahland, der mit Platz acht das beste Resultat der Gastgeber erzielte. Endstand.

Turniersaal2Turniersaal

Zuletzt aktualisiert: 18. Juni 2013
 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

25.08.2018
Sächsische Familienmeisterschaft
01.09.2018
SEM -Schnellschach- 2019
02.09.2018
SEM -Blitzschach- 2019

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2