Aktuelle Nachrichten

SEM im Hotel „Alte Mühle“ in Chemnitz

 

Sieger SEM 2016Florian Fuchs verteidigt Titel

Gespielt werden bis zum Sonntag sieben Runden. Am Start sind 28 Teilnehmer, darunter IM Hannes Langrock, die beiden IM Christoph Natsidis und Thomas Schunk, sowie der Titelverteidiger Florian Fuchs.

Runde 1 bereits mit zwei Überraschungssiegern

Während sich die Titelträger und der Vorjahresmeister erwartungsgemäß durchsetzten, schafften drei Leipziger und ein Chemnitzer einen hervorragenden Start: Sadko Petersohn und Christian Dehner siegten gegen favorisierte Gegner; Christian Alvermann und Rainer Günnel kamen zu Punkteteilungen. Teilnehmerliste mit den Ergebnissen der 1. Runde und Ansetzungen der 2. Runde hier.

 

Runde 2

Stefan Kapp und Thomas Herbrig ertrotzen an den Tischen 2 und 3 Remis. Damit gehen noch vier Spieler mit weißer Weste in die dritte Runde am Freitag. Ergebnisse Runde 2 und Ansetzungen Runde 3.

 

Runde 3: Weitere Favoriten stolpern

Somit steht außer dem Topfavoriten IM Hannes Langrock nur noch Alexander Herbrig bei 100%, so dass beide am Nachmittag die Klingen kreuzen werden. An Tisch 2 spielen Christoph Natsidis und Dieter Kaiser, während die danach folgenden neun Spieler mit 2 aus 3 auf der Lauer liegen. Stand nach der 3. Runde, Ansetzungen der 4. Runde und Ergebnisse der 3. Runde hier.

 

Runde 4: Alexander Herbrich und Hannes Langrock trennen sich am Spitzentisch Remis

Dadurch spielt Letzterer morgen zum Kampf der beiden Toppgesetzten gegen Christoph Natsidis, der heute erst nach langem zähen Kampf den vollen Punkt einfuhr. Stand nach der 4. Runde, Ansetzungen der 5. Runde und Ergebnisse der 4. Runde hier.

 

Runde 5: Remis zwischen IM Hannes Langrock und Christoph Natsidis

Matthias Leipert konnte mit einem Sieg zu ihnen aufschließen. Leider schied Felix Teichmann kurzfristig aus dem Turnier aus, so dass sein Gegner umsonst zur 5. Runde kam. Stand nach der 5. Runde, Ansetzungen der 6. Runde und Ergebnisse der 5. Runde hier.

 

Runde 6: Titelverteidiger Florian Fuchs durch Sieg doch noch im Führungsquartett

An den vorderen sieben Tischen gab es ansonsten nur Remis. In der Schlussrunde am Sonntag ab 9.00 Uhr fällt die Entscheidung in den Partien Fuchs - Langrock, Fischer - Natsidis und Leipert - Kaiser. Stand nach der 6. Runde, Ansetzungen der 7. Runde und Ergebnisse der 6. Runde hier.

 

Runde 7: Florian Fuchs verteidigt seinen Titel mit einem fulminanten Endspurt

Der Chemnitzer vom SV Eiche Reichenbrand profitierte auch davon, dass die drei nach sechs Runden punktgleichen Konkurrenten zuletzt sieglos blieben. Dieter Kaiser (Ottendorf-Okrilla) schiebt sich noch auf den Vizerang vor den punktgleichen FM Christoph Natsidis (Bannewitz). Einen weiteren halben Punkt zurück folgt ein Quintett: IM Hannes Langrock, Matthias Leipert, Alexander Herbrig, Edwin Fischer und Günter Sobeck. Abschlusstabelle.

 

Bericht des Turnierleiters Dr. Günter Schmidt

Alexander Herbrig und Hannes Langrock kleinDieter Kaiser kleinDmitrijs Cernins kleinTurniersaal mit Schiedsrichter klein

Zuletzt aktualisiert: 10. Mai 2016
 

Vereine in Sachsen

Nächste Termine

25.01.2018
Frohburger Seniorenturnier
31.01.2018
Stadtmeisterschaft Leipzig
01.02.2018
Frohburger Schnellschachserie
08.02.2018 - 11.02.2018
Radebeuler Schachopen 2018
08.02.2018
5. offenes Seniorenturnier

Kalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4