Frauenschach

Bericht von der Deutschen Blitzmeisterschaft der Frauen 2016 in Gladenbach

Daemering Teilnehmer Deutsche Blitz-EMDie Vertreterinnen von Sachsen bei der diesjährigen Deutschen Blitzeinzelmeisterschaft der Frauen waren Olena Kosovska und Katrin Dämering. Das Teilnehmerfeld war mit 8 Titelträgerinnen, darunter 4 Großmeisterinnen, sehr stark besetzt. Am Samstag wurde die Hinrunde und am Sonntag die Rückrunde (jeweils 19 Partien) gespielt. Die Partien waren trotz hochsommerlicher Temperaturen hart umkämpft.

Weiterlesen ...

Ländermeisterschaft der Frauen 2016 in Braunfels

Die sächsische Mannschaft wurde von Claudia Steinbacher, Judit Clopes Llahi, Katrin Dämering, Verena Nagel, Dr. Anita Just, Martina Nobis, Kathrin Lowke, Chanda von Keyserlingk und Ina Gottschall vertreten.

Weiterlesen ...

16 Spielerinnen kämpften um den Titel

Martina Nobis - Meisterin von Sachsen 2016

P1060386Seit gestern (Freitag) 18:00 Uhr kämpfen 16 Spielerinnen (Teilnehmerliste) um den Titel der Sachsenmeisterin in Sachsen 2016. Austragender Verein ist in diesem Jahr der TuS Coswig, von welchem wir sehr herzlich aufgenommen wurden. Gespielt werden insgesamt 5 Runden, jedoch nicht in zwei Gruppen. Schiedsrichter (und Hahn im Korb) ist wie in den vergangenen beiden Jahren Harry Kliebe.

Weiterlesen ...

Der Countdown läuft ...

Es sind nur noch 14 Tage bis zum Anmeldeschluss für die Sachsenmeisterschaft der Frauen (Ausschreibung). Ich möchte Euch alle noch einmal an die Meisterschaft erinnern und darauf hinweisen, dass in diesem Jahr die Qualifikation für die geschlossene Deutsche Meisterschaft 2017 ausgespielt wird. Ich hoffe wieder auf ein Teilnehmerfeld von über 20 Spielerinnen, dazu brauche ich aber Eure Anmeldungen! Die aktuelle Teilnehmerliste findet Ihr hier.

Saisonabschluss und SEM

In den unteren Frauen-Spielklassen ist die Saison 2015/2016 Geschichte. Während in der 2. Frauen-Bundesliga, Staffel Ost, die Mannschaften von Allianz Leipzig und SG Leipzig leider den Aufstieg in die oberste Spielklasse verpassten, ist der CSC Aufbau Chemnitz als Tabellenletzter der Staffel Süd in die Regionalliga abgestiegen.

Weiterlesen ...

SEM Frauen

Die ersten Anmeldungen für die Sachsenmeisterschaft der Frauen in Coswig liegen vor (Stand: 01.02.2016). Leider sind es derzeit nur 4 Teilnehmerinnen. Ich hoffe, dass die eine oder andere von Euch sich entschließen kann, die Meisterschaft ebenfalls mitzuspielen, damit das Turnier wieder ein Erfolg werden kann.

3. Platz für Petra Schulz

Vom 10.11. bis 21.11.2015 fanden in Acqui Terme (Provinz Piemont in Norditalien) die Senioren-Einzelweltmeisterschaften der Frauen und Männer statt. In der Kategorie 50+ der Frauen wurde Sachsen durch Petra Schulz vertreten. Dank guter Vorbereitung durch Miroslav Shvarts und liebevoller vor-Ort-Betreuung durch ihren Ehemann, der sich nicht nur um die Anreisemodalitäten, sondern auch um die Freizeitgestaltung an den spielfreien Tagen gekümmert hat, konnte sich Petra intensiv auf das Schachspielen konzentrieren und mit 6 Punkten aus 9 Runden (punktgleich mit der Weltmeisterin, welcher sie in der letzten Runde sogar ein Remis abringen konnte) einen sehr guten 3. Platz erreichen.

Weiterlesen ...

Miriam unter den TOP 10

thumb Weimert MiriamBereits am 12.09. und 13.09.2015 fand in Dillingen die Deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen im Schnellschach statt. Für den Schachverband Sachsen nahm die Sachsenmeisterin 2015 Miriam Weimert, SG Turm Leipzig, teil. Miriam war mit Abstand die jüngste Teilnehmerin und im 21-köpfigen Teilnehmerfeld an 18 gesetzt.

Weiterlesen ...

DFMM der Landesverbände

Mit 12 Mannschaften fand vom 04.-07.06.2015 in Braunfels die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Frauen der Landesverbände statt. Unsere Sachsen Mädels starten auf Setzplatz 9. Gekämpft wurde in fünf Runden um den Titel, als Sieger ging Nordrhein-Westphalen aus der Meisterschaft hervor vor unserer Mannschaft. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Weiterlesen ...

SEM der Frauen in Annaberg-Buchholz beendet

TeilnehmerMit 23 Teilnehmerinnen fand vom 01.-03.05.2015 die diesjährige Sachseneinzelmeisterschaft der Frauen in Annaberg-Buchholz statt. Gestartet wurde pünktlich 18:00 Uhr in zwei Gruppen. Im 25. Jubiliäumsjahr des SVS und 150 jährigen Bestehens des Ausrichtervereins wird erstmals um den Titel der Meisterin von Sachsen in zwei Gruppen gekämpft - 8 Spielerinnen in der A-Gruppe und 15 Spielerinnen in der B-Gruppe.

Weiterlesen ...

 

Vereine in Sachsen

Nächste SVS-Termine

04.02.2017
Vorstandssitzung
05.02.2017
6. Runde Mannschaftsmeisterschaft
19.03.2017
7. Runde Mannschaftsmeisterschaft

Kalender

Januar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5