Aktuelle Nachrichten

Sachsen hat 3 neue Nationale Schiedsrichter

Vom 20.07. bis 23.07.2017 fand in Gladenbach eine Neuausbildung für nationale Schiedsrichter statt. Insgesamt nahmen 24 Schachfreunde an dem Lehrgang teil. Der Schachverband Sachsen war mit 3 Teilnehmern vertreten. Alle unsere Teilnehmer absolvierten erfolgreich die Prüfung. Ich gratuliere Maria Graf, Roland Graf (beide vom FVS ASP Hoyerswerda) und Karsten Wieland (BSV Chemie Radebeul) zu ihrer erfolgreichen Ausbildung und wünsche viel Erfolg in der praktischen Arbeit als Schiedsrichter.

Ein 84-Jähriger ist deutscher Seniorenmeister

Liubov Orlova Dritte bei den Frauen

Gestern ging in Berlin die 29. Offene Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft zu Ende. 250 Teilnehmer spielten in A- und B-Gruppe neun Runden im Schweizer System, darunter 11 Aktive aus Sachsen.

Weiterlesen ...

Staffeleinteilungen veröffentlicht

Korrekturen in Bezirksklassen Chemnitz und Dresden erfolgt

Liebe Schachfreunde,

Die Korrekturen an der Ausschreibung zur Sächsischen Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018 sind abgeschlossen. Die aktuelle Version mit dem Stand vom 27.07.2017 steht fortan zum Download bereit. Wie jedes Jahr bitten wir alle Mannschaftsleiter, ihre Mannschaften im Portal 64 mit allen erforderlichen Daten bis zum 01.09.2017 zu melden - darunter auch die auf dem Verbandstag 2015 eingeführten Pflichtangaben zur Barrierefreiheit der Spiellokale.

Weiterlesen ...

Vorankündigung: Neuausbildung B-Trainer 2018

thumb Logo AWLiebe Schachfreunde,

für 2018 wird ein Ausbildungslehrgang für B-Trainer angeboten. Der Lehrgang umfasst 60 Lehreinheiten und wird an den folgenden drei Terminen jeweils von Freitag-Abend bis Sonntag-Mittag stattfinden:

Weiterlesen ...

Hervorragendes Engagement für den Nachwuchs und für das Leistungsschach

Der Nachwuchs des Schachverbandes Sachsen bleibt auf der Erfolgsspur. Zu den erfolgreichsten Vereinen in den letzten Jahren im Nachwuchsbereich zählt der SVM Wilkau-Haßlau mit seinen vielen engagierten Trainern und einem rührigen Vorstand. Nun fiebern der Verein, seine Mitglieder und vor allem Ihre Nachwuchs-Stars den nächsten Höhepunkten entgegen. Saskia Pohle wird an der Weltmeisterschaft U10 in Brasilien teilnehmen, während Karl Böhm sich für die Europameisterschaft U10 in Rumänien qualifizierte.

Weiterlesen ...

3. Offenes Frauen-Team-Turnier in Berlin

Auch in diesem Jahr -am 17.09.2017- findet wieder das Frauen-Team-Turnier in Berlin statt. Die Regeln sind schnell erklärt: Ein Team besteht aus 3 Spielerinnen, die sich über Vereins- und Landesgrenzen hinaus frei zusammen setzen dürfen. Gespielt wird 15min + 3sec Schnellschach. Das Team gewinnt, welches mindestens 2 Punkte erzielt. Genaueres hier: http://www.berlinerschachverband.de.

Weiterlesen ...

Deutsche Seniorenmeisterschaft 2017

Liebe Schachfreunde,

vom 08.-16. August findet in Berlin die Deutsche Senioreneinzelmeisterschaft statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Frauen bis Jahrgang 1962 und alle Männer bis Jahrgang 1957. Das Turnier wird von einem erfahrenen Team ausgerichtet und findet in einem attraktiven Hotel statt. Für Begleitpersonen wird ein Rahmenprogramm angeboten. Alle Details über das Turnier wie Preisfonds, Spielmodus, etc. entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Weiterlesen ...

Neue FIDE-Regeln zum 01.07.2017

Zum 01. Juli 2017 treten neue FIDE-Schachregeln in Kraft. Einige Wichtige Änderungen sind:

  • Art. 6.7 regelt wieder – wie schon 2008 eingeführt, aber 2014 gestrichen – welche Wartezeit gilt, wenn das Turnierregelement hierzu schweigt: nämlich „0“.
  • Art. 7.3 – Falsche Farben: Die Neuregelung legt nun eine Zeitgrenze von zehn Zügen fest, bis zu der die falsche Sitzordnung korrigiert werden muss und ab der sie nicht mehr korrigiert werden kann.

Weiterlesen ...

26. Deutsche Seniorenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände

Sachsen wird vom 25.09.-01.10.2017 in Templin mit zwei Mannschaften an den Start gehen. Nominiert sind: Kyas, Jürgen (ELO 2200, DWZ 2139), Lenk, Wolfgang (2197, 2084), Weidlich, Günter (2188, 2111), Bodach, Hans (2183, 2040), Böhm, Erwin (2154, 2090), Selig, Rainer (2108, 2005), Brauer, Christian (2106, 1989), Prof. Petzold, Hans (2070, 1941), Glasewald, Stefan (2059, 1894).

Sachsenpokal: drei Leipziger Mannschaften vorn

Attig Pokalsieger2017 SG leipzigDabei verpasste der VfB Schach den ersten Pokalerfolg nur hauchdünn. Der Rekordpokalsieger SG Leipzig holte sich mit der zweiten Mannschaft neben dem Pott auch noch Platz 3 mit der ersten Mannschaft. Abschlussbericht.

 

Vereine in Sachsen

Kalender

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3